Hier finden Sie mich

 Thomas Ludwig

33106 Paderborn

Kontakt

nutzen Sie bitte mein Kontaktformular.

 

 

Als Künstler verstehe ich mich als Autodidakt.Ich male schon seit meiner Kindheit, habe die Malerei dann zwischenzeitlich aus den Augen verloren.  Seit dem Jahr 2002 ist sie wieder ein fester Bestandteil meines Lebens geworden.

Um es mit meinen eigenen Worten auszudrücken; wenn ich male komme ich zur Ruhe, meine Gedanken verschwinden, ich werde leer. Es sind in den zurückliegenden Jahren diese Momente in denen ich in wenigen Stunden ein Bildbeginne und vollende.

 

Plakate mit Kindermotiven für die Puppenspielerin Nelo Thies

Ich begann meine Malerei mit 45 Jahren damit, dass ich für die Paderborner Puppenspielerin Nelo Thies Plakate mit Kindermotiven  anfertigte.

Zu der Galerie Plakate

 

 

Natur- und Landschaftsmalerei

Unter kurzzeitiger Anleitung begann ich im Jahr 2002 meine ersten Landschaftsbilder in Öl auf Leinwand zu malen. In der Landschaftsmalerei hielt ich mich eng an Vorlagen, sei es ein Photo oder aber an den Aufbau eines anderen Bildes. Die ersten 6 Landschaftsbilder entstanden in dieser Phase.

Zu der Galerie Landschaftbilder

 

 

Spirituelle Malerei

Den Natur- und Landschaftsbildern folgten Bilder in denen ich spirituelle Erfahrungen zum Ausdruck brachte, oftmals völlig absichtslos Getreu dem Motto: „ In der Malerei begegnen sich Himmel und Erde“ ist ein Bild nicht nur ein Bild. Es ist Ausdruck dessen was sich im Prozess des Malens ohne Absicht ergibt.  In der spirituellen Malerei lösten sich Formen und Strukturen auf und es entstanden ganz neue Bilder. Es entstanden Engelwesen.

Zu der Galerie Spirituelle Malerei

 

 

Grenzenloser Raum in der Malerei

Die hier gezeigten  Bilder zeigen jetzt Formenlosigkeit. Hier verstärken sich derzeit meine Erfahrungen, dass ich etwas male, dessen tiefere Bedeutung mir erst im Nachhinein deutlich wird. Form oder formlos, Ich werde und will mich nicht auf einen bestimmten Stil festlegen.

Zu der Galerie grenzenloser Raum

 

 

 

Künstlerische Begleitung der “Heldenreise des Mannes” im Jahr 2011 und 2012

Oft sind diese Bilder in unmittelbarer Nähe zu dem jeweiligen Wochenende entstanden. Während dieser künstlerischen Begleitung lernte ich in einer neuen besonderen Form die Malerei als Ausdrucksmittel für tiefe innere Prozesse und Erfahrungen schätzen. Viele dieser Bilder sind in den frühen Morgenstunden entstanden.

Zur Galerie Heldenreise

 

 

Die aktuellsten Bilder

Zur Galerie aktuelle Bilder

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Künstler